ist Geschäftsführende Direktorin der Wissenschaftlichen
Gesellschaft für Management und Beratung und leitet
das Deutsche Institut für Beratungswissenschaften
in Berlin.

Nach verschiedenen Stationen in der Management- und
Technologieberatung forscht und lehrt sie seit über zehn
Jahren an verschiedenen Hochschulen in den Bereichen
Organisationspsychologie und Beratung. Ihre Arbeiten
zur Kompetenz, zur Reputation und zum Impact von
Beratern haben in der Wissenschaft und in der Praxis
seit vielen Jahren ihren festen Platz.

Sie ist Autorin zahlreicher wissenschaftlicher
Fachbeiträge und mehrerer Bücher zu den
Themen Macht und Beratung.
Bianka Knoblach

ist Geschäftsführende Direktorin der
Wissenschaftlichen Gesellschaft für
Management und Beratung und leitet
das Deutsche Institut für Beratungs-
wissenschaften in Berlin.

Nach verschiedenen Stationen in der
Management- und Technologieberatung
forscht und lehrt sie seit über zehn Jahren
an verschiedenen Hochschulen in den
Bereichen Organisationspsychologie und
Beratung. Ihre Arbeiten zur Kompetenz,
zur Reputation und zum Impact von
Beratern haben in der Wissenschaft und
in der Praxis seit vielen Jahren ihren
festen Platz.

Sie ist Autorin zahlreicher wissenschaftlicher
Fachbeiträge und mehrerer Bücher zu den
Themen Macht und Beratung.
Bianka Knoblach
Bianka Knoblach, WGMB

Bianka Knoblach

ist Geschäftsführende Direktorin der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung und leitet das Deutsche Institut für Beratungswissenschaften in Berlin.

Nach verschiedenen Stationen in der Management- und Technologieberatung forscht und lehrt sie seit über zehn Jahren an verschiedenen Hochschulen in den Bereichen Organisationspsychologie und Beratung. Ihre Arbeiten zur Kompetenz, zur Reputation und zum Impact von Beratern haben in der Wissenschaft und in der Praxis seit vielen Jahren ihren festen Platz.

Sie ist Autorin zahlreicher wissenschaftlicher Fachbeiträge und mehrerer Bücher zu den Themen Macht und Beratung.