Rankings

Auf der Basis unserer Studien veröffentlichen wir regelmäßig Ranglisten der „besten Berater“ und der „besten Wirtschaftsprüfer“ aus Sicht der befragten Entscheider. Hierzu tauschen wir uns kontinuierlich mit Führungskräften aus deutschen Großunternehmen und aus dem gehobenen Mittelstand aus – mit Vorständen und Aufsichtsräten, mit den Leitern von Fachabteilungen, mit Budgetverantwortlichen und Projektleitern. Ihre Erfahrungen und Einschätzungen bilden die Grundlage für unsere Rankings.

Im Folgenden haben wir einige der aktuellsten Rankings für die führenden Managementberater, die wichtigsten Spezialberater und die großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zusammengestellt. Um die Daten möglichst leicht nachvollziehbar und vergleichbar zu halten, haben wir in allen Rankings eine einheitliche Darstellung gewählt: 100 Prozent entsprechen dem maximal erreichbaren Wert und damit einer exzellenten Kompetenzzuschreibung. Die Abstände zwischen den Beratern sind dabei nicht in jedem Fall statistisch signifikant und insofern als Tendenzaussagen zu verstehen.

Da es unser Anliegen ist, diejenigen Berater aufzuzeigen, die am Markt als besonders leistungsfähig wahrgenommen werden, nicht jedoch einzelne Berater zu diskreditieren, haben wir in allen Rankings ausschließlich die jeweils fünf besten Berater einer Kategorie aufgeführt.

Für alle, die sich über die statistischen und methodischen Grundlagen unserer Rankings informieren möchten, haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten auf einer FAQ-Seite zusammengestellt.

Die führenden Managementberater

In dieser Kategorie betrachten wir die wichtigsten Managementberater in Deutschland (McKinsey, die Boston Consulting Group, Bain & Company, Oliver Wyman, Roland Berger, Strategy& und Kearney), die Managementberatungsbereiche der führenden IT-Consultants (Accenture, IBM und Capgemini) sowie die Beratungssparten der vier großen Wirtschaftsprüfer (PwC, EY, KPMG und Deloitte).

WGMB-Zufriedenheits-Score

Wie zufrieden sind deutsche Führungskräfte mit ihren Beratern? Viele von ihnen haben wir in den vergangenen zehn Jahren befragt. 500 Punkte konnten für exzellente Projekte maximal vergeben werden. Hier das Ergebnis im Wandel der Zeit.

Ausgewählte Rankings

Letztes Update: Januar 2021
(n = 1.063)

Strategische Planung
Boston Consulting Group 82%
McKinsey & Company 80%
Bain & Company 79%
Strategy& 69%
Oliver Wyman 67%
Operations & Performance
McKinsey & Company 82%
Boston Consulting Group 77%
Deloitte 76%
Kearney 72%
Roland Berger 71%
Mergers & Acquisitions
Boston Consulting Group 80%
McKinsey & Company 78%
Bain & Company 77%
EY 76%
KPMG 75%
Restrukturierung & Transformation
McKinsey & Company 82%
AlixPartners 80%
Roland Berger 79%
Boston Consulting Group 78%
KPMG 74%
Digitalisierung
McKinsey & Company 79%
Boston Consulting Group 78%
Bain & Company 76%
Accenture 75%
Deloitte 75%
Business Technology
Accenture 84%
Capgemini 80%
KPMG 77%
PwC 75%
McKinsey & Company 74%

Max = 100 % (exzellent)

Die wichtigsten Spezialberater

In dieser Kategorie betrachten wir mittelgroße Spezialberatungen, die als „Hidden Champions“ zwar weniger bekannt sind als die führenden Managementberater, denen in ihrem Fachgebiet von ihren Kunden aber eine höhere Expertise bescheinigt wird als den drei „Champions“ McKinsey, BCG und Bain & Company.

Ausgewählte Rankings

Letztes Update: Januar 2022
(n = 1.026)

Einkauf & Beschaffung
Kerkhoff Consulting 81%
H&Z Unternehmensberatung 80%
TARGUS Management Consulting 79%
Kearney 77%
Boston Consulting Group 72%
Engineering & Production
ROI-EFESO 83%
McKinsey & Company 81%
TARGUS Management Consulting 80%
Kearney 76%
Staufen 75%
Marketing
Batten & Company 81%
Simon - Kucher & Partners 80%
Boston Consulting Group 79%
McKinsey & Company 78%
Prof. Roll & Pastuch 77%
Führung & Organisation
undconsorten 84%
McKinsey & Company 79%
Boston Consulting Group 78%
Bain & Company 75%
Roland Berger 70%
Data & Analytics
d-fine 83%
Accenture 80%
Boston Consulting Group 77%
McKinsey & Company 76%
Deloitte 74%
Change Management
CPC 82%
McKinsey & Company 78%
undconsorten 77%
Boston Consulting Group 72%
Bain & Company 71%

Max = 100 % (exzellent)

Die großen Wirtschaftsprüfer

In dieser Kategorie betrachten wir die 25 umsatzstärksten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland – darunter neben Prüfungsgiganten wie PwC, EY, KPMG und Deloitte unter anderem Firmen wie BDO, Rödl & Partner, Ebner Stolz oder Baker Tilly.

Ausgewählte Rankings

Letztes Update: März 2022
(n = 406)

Jahresabschluss
KPMG 88%
PwC 87%
Deloitte 73%
BDO 68%
Ebner Stolz 64%
Steuergestaltung
EY 84%
PwC 83%
KPMG 79%
Deloitte 74%
Rödl & Partner 68%
Managementberatung
PwC 86%
Deloitte 81%
KPMG 78%
EY 66%
Ebner Stolz 65%
IT-Beratung
KPMG 83%
PwC 82%
Deloitte 81%
EY 72%
BDO 64%
Transaktionsberatung
PwC 83%
Deloitte 82%
KPMG 80%
EY 79%
Rödl & Partner 62%
Restrukturierungsberatung
FTI-Andersch 86%
PwC 85%
Deloitte 74%
KPMG 73%
Rödl & Partner 65%

Max = 100 % (exzellent)